Helferkreis „St. Wolfgang“ Zu Besuch Beim VER Selb

Die Notunterkunft für Flüchtlinge in Marktleuthen betreut derzeit 12 Jugendliche, die aus ihrer Heimat fliehen mussten.

Am vergangenen Sonntag wurde der dortige Helferkreis „St.Wolfgang“ vom VER Selb zum Derby gegen die Blue Devils Weiden eingeladen.

Nach einigen Erklärungen zum Spielablauf waren die Jungs auch sofort begeistert und fieberten dem 1. Bully entgegen. Alle waren sichtlich angetan von der super Stimmung und dem Selber Torrausch und klatschen fleißig Applaus.

Vielen Dank, es war ein schöner Abend und uns hat es gut gefallen

so der Tenor der Flüchtlinge.

Der Helferkreis „St.Wolfgang“ mit seinen ehrenamtlichen Helfern Saskia, Carina und Tobias bedankt sich nochmals herzlich für den gelungenen Ausflug.

Beitragsserien: Wölfe hinter den Kulissen