Discofieber Beim VER Selb E.V.

Die NETZSCH-Arena wird künftig wieder regelmäßig in grelles Licht getaucht und öffnet ihre Tore für alle Fans des Kufenspaß zur passenden Musik

20150222_Eisdisco NETZSCH-Arena – Kopie

Seit Jahren hat es auf dem Eis der Eissporthalle in Selb keine Eisdisco mehr gegeben. Nur beim großen Familientag der Selber Wölfe am 22. Februar 2015 wurde die Discokugel ausnahmsweise einmal ausgegraben.

Lichtshow, Musik, Spaß und Eis gibt es jetzt wieder regelmäßig

In Zukunft wird es wieder regelmäßig zu den neusten Klängen und passenden Lichtshows aufs Eis gehen. Der VER Selb e.V. lädt alle Fans des Wintersports herzlich zur ersten, offiziellen Eisdisco in dieser Saison ein. Am Samstag, den 14. November von 20:00 bis 22:30 Uhr sorgt der VER Selb e.V. dabei für die richtige Stimmung, Licht und Sound.
Zur Premiere der zurückgekehrten Eisdisco in Selb wird der Verein die Eintrittspreise halbieren. Jugendliche bis 16 Jahren zahlen an diesem Samstag nur 1,50€ und Erwachsene 2,00€. Für Kinder bis sechs Jahren ist das große Eisvergnügen natürlich kostenlos.

An allen weiteren Terminen zahlen Jugendliche von sechs bis 16 Jahren 3,00€, Erwachsene 4,00€. Kinder bis sechs Jahre bleiben selbstverständlich kostenlos. Im Anschluss an die Auftaktveranstaltung wird die Eisdisco regelmäßig stattfinden. An jedem ersten Samstag des Monats werden wir für Eis und offene Tore sorgen. Zusatztermine gibt der Verein dann über seine Webseite www.selber-woelfe.de und die Presse bekannt.

Für die passende Verpflegung ist dabei natürlich auch gesorgt. Familie Meyer empfängt Sie gerne in der Gaststätte Eisstadion und freut sich auf Ihren Besuch.

Wir hoffen auf zahlreiche Gäste und wünschen ein eisiges Kufenvergnügen in der NETZSCH-Arena!

 

VER Selb e.V.

Beitragsserien: Wölfe hinter den Kulissen