Kracher
Kracher
Kracher

Auch zum Jahreswechsel ist in der NETZSCH-Arena einiges geboten. Die Nachwuchsabteilung bringt den Nachwuchs der Region aufs Eis.

Der 10. Silvesterkracher des Selber Nachwuchses

An Silvester dürfen es nicht nur die Erwachsenen krachen lassen – auch am Silvestertag 2015 sind es die Kleinen, die es auf dem Eis der NETZSCH-Arena in Selb bunt treiben dürfen. Dort findet ab 12.00 Uhr eine Eishockey-Schnupperveranstaltung für alle Mädchen und Jungen aus Selb und Umgebung für alle Kinder bis 12 Jahren statt. Sie gehen in den zwei Altersklassen an den Start: Jahrgang 2009 und jünger sowie Jahrgang 2008 und älter.
Bereits zum zehnten Mal steigt diese beliebte Veranstaltung, ausgetragen von der Nachwuchsabteilung der Selber Wölfe, unter Mitwirkung der Stars der 1. Mannschaft. Mit ihnen zusammen können eishockeyinteressierte Kinder Schlittschuhlaufen, Passen, Schießen oder einen richtigen Profitorwart aussteigen lassen.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Unbedingt mitzubringen ist ein Helm, zum Beispiel ein Fahrradhelm. Ratsam sind außerdem Handschuhe und warme Bekleidung. Auf die Teilnehmer warten interessante Aufgaben – mit und ohne Puck. Am Ende gibt es einen kleinen Preis und eine Urkunde. Voranmeldungen sind nicht nötig. Einlass ist ab 11:30 Uhr, die Veranstaltung endet gegen 14.00 Uhr.

Handzettel
Beitragsserien: Wölfe hinter den Kulissen