Mudryk In Den Play-Offs Nicht Im Aufgebot

Nach seiner schweren Gehirnerschütterung Anfang Dezember hat Jared Mudryk kein Spiel mehr für die Selber Wölfe bestreiten können.

Alle Hoffnungen auf eine Rückkehr haben sich nun endgültig zerschlagen.

Die Gesundheit geht vor

Jared Mudryk wird in dieser Saison kein Spiel mehr für die Selber Wölfe absolvieren. Das haben die medizinische Abteilung gemeinsam mit dem Trainerteam des VER Selb e.V. beschlossen.

Nach eindringlicher Untersuchung sei es nach wie vor so, dass Mudryk leichte Symptome zeigt. Somit wäre es unverantwortlich ihn aufs Eis zu lassen. Mit dieser Entscheidung schützen wir die Gesundheit unseres Spielers.

Eine Folgeverletzung im Kopfbereich berge unkalkulierbare Risiken die wir nicht verantworten können.

heißt es aus dem Ärzteteam um Dr. Christian Köhler und Tom Kieke.
Mudryk hatte ab Mitte Januar wieder regelmäßig mit der Mannschaft trainiert. Die Hoffnungen auf eine baldige Rückkehr waren da, können aber nicht realisiert werden.

Wir wünschen Jared Mudryk weiterhin einen guten Heilungsverlauf und hoffen auf eine vollständige Genesung für die anstehende Spielzeit.

Beitragsserien: Hauptrunde OL Süd 2015/2016