Ticketvorverkauf Für 1. Playoff-Heimspiel Gestartet –  Kartenkontingent Für Auftaktpartie In Landshut

Die Eishockeyfans in der Region fiebern bereits dem 11. März 2016 entgegen – dann starten die Playoff-Spiele gegen den EV Landshut. Den Auftakt in die Serie im Modus „Best of Five“ müssen die „Wölfe“ beim EV Landshut bestreiten (Beginn: 19:30 Uhr).
Die Mannen um „Wölfe-Kapitän“ Lanny Gare können sich schon jetzt auf reichlich eigene Fan-Unterstützung freuen, 4 Fanbusse der „Wölfe-Fanclubs“ sind bereits gut gefüllt (Übersicht und Kontaktansprechpartner für Anmeldungen siehe Facebook unter https://www.facebook.com/fanprojekt.selb/?fref=ts) und auch zahlreiche Privatfahrer werden sich den Auftakt in Niederbayern nicht entgehen lassen wollen.
Während für alle Mitfahrer in den eingesetzten Fanbussen die Karten von den Busorganisatoren vor Ort in Landshut beschafft werden, gibt es für alle Privatfahrer ein zusätzliches Kartenkontingent von 250 Tickets  (Stehplatz; Vollzahler, Preis/Karte € 13 ).
Diese Tickets für das 1. Playoff-Spiel am 11.03.2016 sind in Selb eingetroffen und können ab sofort in der VER Selb Geschäftsstelle zu den nachstehenden Öffnungszeiten gekauft werden.
Öffnungszeiten:
Dienstag: 11:00 Uhr – 13:00 Uhr und 15:00 Uhr – 19:00 Uhr
Mittwoch: 11:00 Uhr – 13:00 Uhr
Donnerstag: 11:00 Uhr – 13:00 Uhr und 15:00 Uhr – 19:00 Uhr

Auch der Ticketvorverkauf für das 1. Playoff-Heimspiel der „Wölfe“ am 13. März 2016 (Beginn 18:00 Uhr) wurde heute offiziell gestartet.  Tickets sind erhältlich über die „Wölfe-Homepage (https://www.verselb.de/) oder den bekannten Vorverkaufsstellen Edeka Egert Selb und Sport Stodl in Wunsiedel.

Dauerkarteninhaber brauchen sich für die 1. Playoff-Runde keine Gedanken hinsichtlich Eintrittskarten machen. In den Saisontickets ist die 1. Playoff-Runde noch beinhaltet.

Beitragsserien: Playoffs – Oberliga Süd 2016