Florian Heinz 2
Florian Heinz 2
Florian Heinz 2

Florian Heinz erhält Vertrag für die Oberliga Mannschaft.

Unser Ziel ist es, vermehrt junge Eigengewächse aus dem eigenen Nachwuchs in den Oberliga-Kader zu integrieren. Wir legen seit einigen Jahren viel Wert darauf, gut ausgebildete Nachwuchstrainer einzusetzen. Dies kommt nicht zuletzt durch die Anstellung von Cory Holden als hauptamtlichen Nachwuchstrainer zum Ausdruck.

Der Dritte in dieser Saison

Nachdem vor Beginn der Saison mit Mauriz Silbermann und Lukas Klughardt zwei Nachwuchscracks mit Verträgen für den Oberliga-Kader ausgestattet wurden, haben wir nun mit dem 21-jährigen Stürmer Florian Heinz nachgelegt.
Der 188cm große und 80kg schwere Linksschütze hat schon in den vergangen beiden Saisons sporadisch Oberliga-Luft schnuppern können. Leider wurde Florian immer wieder durch Verletzungen zurückgeworfen, was eine größere Zahl an Einsätzen verhinderte.

Florian hat über den Sommer grandios gearbeitet und sowohl körperlich als auch spielerisch einen riesen Sprung gemacht

ist Trainer Henry Thom voll des Lobes über seinen Schützling, zu dessen Stärken vor allem eine gute Schusstechnik sowie das Körperspiel gehören.

Und so ist Florian seinem persönlichen Ziel, Stammspieler im Kader der ersten Mannschaft der Selber Wölfe zu werden, ein großes Stück näher gekommen.

Die harte Arbeit über den Sommer hat sich für den sympathischen jungen Mann, der sich immer in den Dienst der Mannschaft stellt, ausgezahlt. Dies wird auch ein Ansporn für alle anderen Nachwuchswölfe sein. Denn an Florians Beispiel können sie sehen, dass Leistung und eine professionelle Einstellung sowohl durch die sportliche Leitung als auch durch die Vereinsführung gewürdigt werden.

Wir wünschen Florian Heinz eine verletzungsfreie Saison und sind uns sicher, dass er seine Chance nutzen wird!

Beitragsserien: Hauptrunde OL Süd 2017 / 2018