Maske Suvelo
Maske Suvelo
Das Voerst Letzte Oberfrankenderby Steht An
IMG 7242 11
4R6A1761 11
IMG 7184 5
4R6A7380 1
Suvelo 05
Ver Team2015 Portraits Heilman
Dan Heilman
4R6A9059 5
Maske Suvelo Das Voerst Letzte Oberfrankenderby Steht An IMG 7242 11 4R6A1761 11 IMG 7184 5 4R6A7380 1 Suvelo 05 Ver Team2015 Portraits Heilman Dan Heilman Ehrenrunde 4R6A9059 5

Insgesamt stehen nun fünf Abgänge fest

Nach den Abgängen von Tom Pauker und Michel Maaßen dreht sich das Spielerkarusell im Wolfsbau weiter.

McNaughton erhält keinen neuen Vertrag

Für  Cody McNaughton ist die Zeit im Kreise des Wolfsrudels vorbei. Ende Januar wurde der 23-jährige Stürmer von der Guelph University verpflichtet um den Ausfall von Jared Mudryk zu kompensieren. In insgesamt 12 Spielen in Hauptrunde und Play-Offs erzielte McNaughton vier Tore und gab sieben Vorlagen. Die Selber Wölfe waren der erste Verein in Europa, bei dem Cody McNaughton unter Vertrag stand.

Zwei wichtige Säulen verlassen den VER

Außerdem werden zwei wichtige Säulen der vergangenen Jahre keine neuen Verträge erhalten. Zum einen wird Dan Heilman die Schlittschuhe in Selb an den Nagel hängen. Dan „the Man“, wie er liebevoll von den Fans genannt wurde, kam nach dem Aufstieg der Wölfe in die Oberliga im Jahr 2010 aus Schweinfurt nach Selb und entwickelte sich zur echten Stütze.

Ich habe selten einen Spieler gesehen, der sich sowohl auf als auch neben dem Eis, so für seine Mannschaft einsetzt. Er gibt jeden Tag 100 Prozent für den VER Selb e.V.

sagte etwa Coach Henry Thom über seinen Spieler während dieser Saison.

Genauso wie der Name Dan Heilman steht auch der Name Marko Suvelo für den Erfolg der vergangenen Jahre. Marko wechselte 2012 aus der 2. Bundesliga von den Fischtown Pinguins aus Bremerhaven ins Vorwerk und war der Mannschaft in den vergangenen vier Spielzeiten ein großer Rückhalt. In der Meisterschaftssaison 2013/14 wurde er sogar als bester Torhüter der Oberliga Süd ausgezeichnet und hatte großen Anteil beim Erreichen der DEL II-Aufstiegsrunde. Auch sein Vertrag wird ebenfalls nicht verlängert.

Mit Dan Heilman und Marko Suvelo verlassen nicht nur zwei große Sportler, sondern auch zwei große Menschen den VER Selb e.V.. Ihre Namen sind untrennbar mit dem Erfolg des VER Selb e.V. in der Oberliga verbunden. Wir danken ihnen für ihren unermüdlichen Einsatz und ihr grenzenloses Engagement.

Statistiken der Abgänge

Selber Wölfe, Oberliga

Marko Suvelo: 190 Spiele, 1 Tor, 4 Vorlagen, 17 Shutouts, Gegentorschnitt: 2,55

Dan Heilman: 290 Spiele, 68 Tore, 137 Vorlagen, 205 Punkte

Cody McNaughton: 12 Spiele, 4 Tore, 7 Vorlagen, 11 Punkte

 

Wohin die Reise für McNaughton, Heilman oder Suvelo gehen wird, ist noch offen. Der VER Selb e.V. bedankt sich für den großen Einsatz und wünscht allen drei Spielern viel Erfolg und Gesundheit für ihr künftigen Aufgaben.

Beitragsserien: Hauptrunde OL Süd 2015 / 2016