Junges Blut Für Die Wölfe-Defensive

Förderlizenzspieler Nijenhuis und Veisert kommen aus Bayreuth

69 Gegentore in 18 Oberligapartien und mit Pozivil, Müller und Böhringer drei verletzungsbedingte Ausfälle in der Wölfe-Defensive. Für die Wölfe-Verantwortlichen rund um Trainer Henry Thom war klar, dass dringend Handlungsbedarf in der Verteidigung nötig sei.

Mit Noah Nijenhuis und Gustav Veisert erhält der ohnehin sehr dünne Spielerkader der Wölfe etwas mehr Tiefe. Beide jungen Cracks kommen von den Bayreuth Tigers aus der DEL 2 – beide sind hochtalentierte und technisch gut ausgebildete Spieler mit durchaus interessanten Lebensläufen.

Ein Holländer mit deutschen Wurzeln

Der 20jährige Nijenhuis, in München geboren, besitzt, wie es sein Name erahnen läßt, holländische Wurzeln und besitzt neben der niederländischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft.
Mit 180 Zentimeter Körpergröße und 75 Kilogramm begann Noah in Klostersee das Eishockeyspielen, weitere Stationen seiner noch jungen Karriere waren die Jungadler Mannheim und der EJ Kassel. 2017/2018 schnupperte er bei den EC Harzer Falken erstmals Oberligaluft, aber auch die NETZSCH-Arena ist Noah nicht fremd. 35 Spiele im letzten Winter stand er beim Ligakonkurrenten ERC Sonthofen unter Vertrag, seine Ausbeute 2 Tore und 4 Vorlagen.

Ukrainisches Blut vom Nachbarn

2 Jahre alter als Nijenhuis und bereits Erfahrung von 148 DEL2 kann Gustav Veisert für sich verbuchen. Der Defensivmann ist in Kharkov (Ukraine) geboren und besitzt zusätzlich die deutsche Staatsbürgerschaft. Der Linksschütze, der bei 183 cm 84 Kilogramm auf die Waage bringt, durchlief bei den Starbulls Rosenheim die Nachwuchsbereiche U16, U18 und U19, ehe er 2015/2016 auch 32 DEL2 Spiele für die erste Mannschaft in Rosenheim absolvierte. Nach einer weiteren Spielzeit bei den Starbulls, wechselte er letztes Jahr zu den Dresdener Eislöwen, ehe ihn sein Weg zu Beginn der neuen Saison nach Bayreuth führte. Für die Tigers steuerte er in 19 Pflichtspieleinsätzen 3 Vorlagen bei.

Selber Wölfe, Oberliga

Noah Nijenhuis

Geburtstag: 08.05.98
18 Spiele | 0 Tore | 0 Vorlagen | 12 Strafen Bayreuth Tigers 18/19
Geburtsort: München
Größe: 1,80 m
Gewicht: 75 kg

Selber Wölfe, Oberliga

Gustav Veisert

Geburtstag: 06.06.96
19 Spiele | 0 Tore | 3 Vorlagen | 4 Strafen Bayreuth Tigers 18/19
Geburtsort: Kharkov/Ukraine
Größe: 1,83 m
Gewicht: 84 kg

Sofern die Passformalitäten mit dem Deutschen Eishockeybund erfolgreich abgeschlossen sind – wovon ausgegangen werden kann – werden beide Neuzugänge am Freitag gegen Weiden erstmals für die Wölfe auflaufen.

Ein herzliches Willkommen in Selb Noah und Gustav und einen erfolgreichen Einstand bei Eurem Debüt im Trikot der Selber Wölfe.

Beitragsserien: Hauptrunde OL Süd 2018/2019