Hördler Und Kümpel Bleiben Wölfe

Die Selber Wölfe dürfen die nächsten beiden Vertragsverlängerungen bekanntgeben. Mit David Hördler und Manuel Kümpel bleiben unserem Team zwei wichtige Stützen erhalten.

Der eine bereitet vor und netzt ein, der andere verhindert Tore. Stürmer David Hördler und Goalie Manuel Kümpel bleiben den Selber Wölfen auch in der Oberliga-Saison 2017/18 erhalten.

Zwei Urgesteine bleiben im Rudel

Wir freuen uns, dass beide dem VERein treu bleiben. Beide sind Herzstücke unseres Teams, identifizieren sich mit dem VERein und geben sowohl auf als auch neben dem Eis alles für unser Team.

sagte unser Coach, Henry Thom, ach der Vertragsverlängerung.

Statistiken

Sowohl David Hördler als auch Manuel Kümpel gehen schon seit Nachwuchszeiten für die Selber Wölfe aufs Eis. Sie haben sowohl für den ERC Selb e.V. als auch für den VER Selb e.V. 691 Spiele absolviert.
Beide erhalten einen Vertrag für die Spielzeit 2017/18. Wir freuen uns, dass uns beide erhalten bleiben und wünschen Ihnen viel Erfolg und eine verletzungsfreie Oberliga Saison.

Somit haben wir bisher vierzehn Spieler mit Verträgen ausgestattet. #2Silbermann, #6Piwowarczyk, #7Hördler, #11Mudryk, #17Ondruschka, #18Gare, #19Dorr, #21Kümpel, #23Geisberger, #28Kolb, #29Niklas Deske, #36Klughardt, #57Moosberger, #93Neumann

Neuzugänge im Anflug

Außerdem wird die sportliche Leitung in den kommenden Tagen weitere Neuzugänge präsentieren können. Dabei wird es sich laut Trainer Henry Thom um mindestens zwei weitere Verteidiger handeln.

Beitragsserien: Kaderplanung 2017/2018