Dominik Müller Verstärkt Die Wölfe Defensive

Ein weiterer Verteidiger kommt ins Rudel.

Der nächste Neuzugang ist in trockenen Tüchern. Dominik Müller verstärkt die Verteidigung der Selber Wölfe.

Ein Offensivallrounder für die Defensive

Neuzugang Nummer drei steht fest. Dominik Müller wechselt von FASS Berlin ins Vorwerk.

Dominik ist ein Allrounder und ein hervorragender Schlittschuhläufer. Wer in den Nachwuchs-Nationalmannschaften Tschechiens gespielt hat, ist sehr gut ausbildet. Er bringt ein hohes, vor allem spielerisches, Potential mit.

so unser Coach, Henry Thom.

Statistik

Dominik Müller ist in Tschechien geboren und spielte in der vergangenen Saison als Kontingentspieler für FASS Berlin in der Oberliga. Vorher war er in den Topligen seiner tschechischen Heimat, in Österreich und in Schweden aktiv. In Selb wird er keine Kontingentstelle besetzen. Mittlerweile hat Dominik die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen. Hier geht´s zur Karriere von Dominik.

Wir heißen Dominik herzlich im Vorwerk willkommen. Er erhält einen Vertrag für die Saison 2017/18.

Außerdem kündigt sich in Sachen Kaderplanung in den nächsten Tagen ein weiterer Vollzug an.

Wir sind mit unserem Wunschkandidaten für die Defensive in den letzten Zügen.

freut sich Coach, Heny Thom, über den nächsten Neuen für unsere Defensivabteilung.

Beitragsserien: Kaderplanung 2017/2018