VER1b-Team Läutet Testspielphase In NETZSCH-Arena Ein

Endlich beginnt nun auch offiziell der Eishockeywinter der VER1b in der Selber NETZSCH-Arena. Am morgigen Samstag, 24.09.2016 findet um 17:15 Uhr das erste Testspiel auf heimischen Eis statt. Gegner ist der EHC Nürnberg 1980.

Zufriedenstellende Leistungen in den ersten Testspielen

Auch wenn sich unsere Cracks erstmals vor ihren Fans präsentieren, haben sie bereits zwei Testspiele hinter sich. In Mitterteich stand zuletzt am Ende ein ungefährdeter 7:1 Auswärtsstieg zu Buche, auch in Bayreuth, die mit Weiden eine Spielgemeinschaft bestreiten, behielt unsere „Wölfe-1b“ mit 5:1 die Oberhand.

Neues Trainertrio beim 1b-Team

Die sportliche Verantwortung bei unserem 1b-Team haben künftig 3 Trainer. Nachdem in den letzten Jahren Sascha Grögor an der Bande das Sagen hatte, werden künftig Cory Holden, Bernd Setzer und Dieter Fritsch zusammen die Kommandos an der Bande geben. Zuletzt übernahm hauptsächlich Cory Holden, der beim VER Selb auch das Amt des hauptamtlichen Nachwuchsleiter begleitet, die Trainingseinheiten, aber das wird sich ändern. „Wir drei ergänzen uns gut und werden auch die Aufgaben untereinander aufteilen, wenn ich z.B. wie morgen mit der Jugendmannschaft in Landsberg unterwegs bin, werden Bernd Setzer – der zuletzt krankheitsbedingt etwas Kürzer treten musste – und Dieter Fritsch übernehmen“, so Cory Holden zur künftigen Aufgabenteilung.

Sportlich weiterentwickeln und Punktesammeln

Gefragt nach der Zielsetzung für die am 14.Oktober startende neue Landesliga Saison 2016/2017 hält sich Cory Holden vornehmlich zurück. „Es ist zu früh, wir müssen erst mal schauen, wie wir uns in den nächsten Spielen entwickeln, zudem darf nicht vergessen werden, dass wir ein sehr junges Team haben, welches sich erst finden muss.“ Ein Großteil des insgesamt 24-Mann starken Kaders besteht ca. zu 2/3 aus Spielern der U23, der Rest aus 1b-Cracks.
Aber selbstverständlich ist das neue Trainerteam hochmotiviert im Hinblick auf die neue Runde. „Wir wollen uns von Spiel zu Spiel weiterentwickeln und natürlich so viel Punkte wie möglich einfahren“, so Cory Holden für das Trainertrio sprechend. In den nächsten Testspielen heißt es für unsere Jungs um Kapitän Fabian Bauer sich langsam einzuspielen, um dann zum Punktspielstart am 14.Oktober 2016 (auswärts beim ERC Haßfurt, 19:30 Uhr) gut gerüstet zu sein.

Kleiner Kader – große Leidenschaft

Wie die Personalsituation zum Testheimspiel gegen Mitterteich (30.09.2016, 20:00 Uhr) ist, kann Holden natürlich nicht sagen. Für das morgige Freundschaftsspiel gegen Nürnberg wird der Kader voraussichtlich nur aus 15 Spieler, vorwiegend aus der 1b bestehen. Die restlichen Jugendspieler müssen auswärts in Landsberg ran. „Schade, dass auch noch unsere Nummer Eins im Tor – der Tscheche Radek Uhrin krankheitsbedingt fehlen wird – aber wir wollen nicht klagen, sondern werden kämpfen und alles geben“, so Cory Holden, der sich wie seine Jungs  über lautstarke Unterstützung von den Rängen freuen würde.

Nachstehend noch der Spielplan der Landesliga Saison 2016/2017:

14.10.16 – 19.30 Uhr Haßfurt – VER Selb 1B
21.10.16 – 20.00 Uhr Schweinfurt – VER Selb 1B
22.10.16 – 17.30 Uhr VER Selb 1B – Amberg
28.10.16 – 20.00 Uhr VER 1B – Nürnberg
30.10.16 – 20.00 Uhr Straubing – VER Selb 1B
06.11.16 – 18.15 Uhr Nürnberg – VER Selb 1B
11.11.16 – 20.00 Uhr VER Selb 1B – Kissingen
13.11.16 – 18.30 Uhr Amberg – VER Selb 1B
19.11.16 – 17.30 Uhr VER Selb 1B – Dingolfing
26.11.16 – 17.30 Uhr VER Selb 1B – Straubing
27.11.16 – 18.00 Uhr VER Selb 1B – Schweinfurt
04.12.16 – 18.00 Uhr Dingolfing – VER Selb 1B
11.12.16 – 18.00 Uhr Kissingen – VER Selb 1B
18.12.16 – 18.00 Uhr VER Selb 1B – Haßfurt

Beitragsserien: Saisonvorbereitung 2016/2017