VER Selb: Das Neue “Wölfe-Heimtrikot” 2015/2016

Unabhängig der Erfolge, die sich hoffentlich auch in der kommenden Oberliga-Spielzeit 2015/2016 einstellen werden, geben die VER-Cracks auf jeden Fall eine gute Figur auf dem Eis ab.

Grund: Das neue „Wölfe-Trikot 2015/2016“ ist ein echter Hingucker!

ver_gare_1000x1000

Nachdem die 1.Mannschaft des VER Selb in den letzten Jahren immer in marineblau und VER-rot spielte, war es für die Designer der Firma medienimpuls in Wunsiedel Zeit für etwas Neues.

Sehr schnell fiel die Entscheidung für die traditionelle Kombination aus königsblau und feuerrot. „Diese Kombination transportiert vor allem den Traditionsgedanken des Eishockeystandort Selb sowie ein hohes Maß an Beständigkeit und Konstanz“, so medienimpuls-Inhaber Thomas Sticht. Unterstrichen wird das Ganze mit einem passenden, königsblauen Helm und einer feuerroten Hose sowie den passenden roten Handschuhen, was den VER-Cracks einen neuen und doch zum VER passenden Look verleihen soll.

„Nach der sehr modernen Typografie des letzten Jahres mit dem bekannten Flatshadow auf dem Rücken, reduziert sich die Typografie in diesem Jahr auf einen dynamischen, eishockeytypischen und doch eigenständigen Schriftschnitt, die Namensgebung ist traditionell in einem leichten Kreisbogen gesetzt und mit einer klassischen mittelstarken Outline umgeben“, so nochmals abschließend Thomas Sticht zu den Beweggründen für das neue Design.

Beitragsserien: Saisonvorbereitung 2015/2016