Kleine Fanbrotzeit für Trainingsgäste

Ab dieser Woche sind die Kufencracks des VER Selb endlich wieder in bzw. auf ihrem Element.

Das Ende des Trockentrainings ist vorbei, in dieser Woche geht es zur Freude der Spieler wieder auf das Eis in der heimischen NETZSCH-Arena.

Am kommenden Mittwoch, 02.09.2015 lädt der VER Selb alle Medienvertreter wie Fans zu einem offiziellen, ersten Eistraining herzlich ein.

Die 90minütige Trainingseinheit unter der Leitung von Trainer Cory Holden beginnt um 18:30 Uhr und die Zuschauer können sich einen ersten Eindruck vom neuen Wolfsrudel 2015/2016 machen.

Während auf dem Eis Schadewaldt & Co. bei Laufeinheiten, Pass – und Taktikspielchen gehörig ins Schwitzen geraten werden, können es sich die Fans/Zuschauer auf den Rängen gemütlich machen: der VER Selb lädt alle Gäste des öffentlichen 1.Eistrainings zu einer kleinen Brotzeit ein – für die Besucher gibt es Wiener und Bier/Limo etc. gratis.

Der VER Selb sowie die komplette 1. Mannschaft freuen sich über eine große Zuschauerkulisse beim öffentlichen Eistraining am Mittwoch.

Beitragsserien: Saisonvorbereitung 2015 / 2016