Überspringen zu Hauptinhalt

VER1b verliert gegen clever agierende Amberger mit 4:7

VER1b verliert gegen clever agierende Amberger mit 4:7 Während die 1.Mannschaft des VER Selb zeitgleich beim EHC Freiburg mit 1:8 unterging, musste sich auch die VER1b Mannschaft im heimischen „Wolfsbau“…

Ein Neuer, der ein Bekannter ist

Verteidiger Mark Dunlop verstärkt „Wölfe-Defensive“ Die Verantwortlichen des VER Selb sind auf der Suche nach einer Verstärkung für die Defensive fündig geworden.

Die “Wölfe” feiern ein Eishockey-Fest

Selber Wölfe - EHC Bayreuth 5:3 (1:0,2:2,2:1) Der VER Selb bezwingt im Oberfrankenderby der Eishockey-Oberliga den EHC Bayreuth mit 5:3. Die knapp 4000 Fans feiern ihre Mannschaft euphorisch. Einige wenige…

VER – Kleinstschüler Vorrundensieger ohne Niederlage und mit 80:4 Toren

Auch das 4. Turnier gegen Weiden B, Mitterteich und Amberg/Pegnitz gewonnen Zum Abschluss der 1. Runde trafen sich die Kleinstschüler dieses Mal im heimischen  Selb und auch diesmal hatte man…

Jugend pirscht sich in der Tabelle wieder nach vorn

Auswärtssieg beim EV Moosburg Jugend-Landesliga: EV Moosburg - VER Selb 2:7 (0:1; 2:3; 0:3)

Juniorenderby in der Bayernliga steht nun 2:1 für Selb

VER verliert 10:3 in Bayreuth mit Notbesetzung Junioren-Bayernliga: EHC Bayreuth - VER Selb - 10:3 (1:0; 4:1; 5:2)

U8 gewinnt ein Spiel

Guter Auftritt beim erst dritten Turnier der jüngsten Wölfe U 8 Turnier in Schweinfurt

Kleinschüler lernen dazu

Niederlage mit einem normalen Nachwuchs-Ergebnis VER-Kleinschüler unterliegen Weiden mit 2:9 (0:2/2:3/0:4)

Einvernehmliche Vertragsauflösung

Verteidiger Oliver Schnabel verlässt VER Selb Am 06. Juni 2014 vermeldete der VER Selb einst seine Verpflichtung, hegte durchaus große Erwartungen in den  talentierten und ehrgeizigen 20 jährigen Verteidiger.

Es raucht in der Kabine

EHC Freiburg - VER Selb 8:1 (2:0,3:0,3:1) Schwächstes Spiel, höchste Niederlage der Saison: Der Eishockey-Oberligist VER Selb macht mit vielen Strafzeiten dem EHC Freiburg das Siegen leicht.

Hohe Hürden vor dem Fest

Hohe Hürden vor dem Fest Am Freitag sind die "Wölfe" zu Gast beim EHC Freiburg, ehe am Sonntag um 18 Uhr in der Netzsch-Arena das 3. Oberfrankenderby über die Bühne geht.

An den Anfang scrollen