Teilnahme Am U-10 Neujahrsturnier In Chemnitz

Die Kleinstschüler folgten am vergangenen Samstag der Einladung der Young Crashers aus Chemnitz und gingen dort beim U-10 Turnier gegen insgesamt 5 Mannschaften an den Start.

Gespielt wurden jeweils 16 Minuten auf drei Spielflächen gegen die Mannschaften aus Ostrov – Tschechien, den ECC Preussen, den Young Crashers aus Chemnitz, den ESV Halle und den Leipziger EC. Nach den Spielen folgte noch ein Sprint- und Technik-Wettbewerb für alle Teams, den die Selber hervorragend meisterten und somit noch einige Punkte für die Gesamtplatzierung erzielen konnten.
Gleich im Anschluss daran erfolgte die Siegerehrung. Hier konnten sich die kleinen Wölfe sehr darüber freuen, dass sie von den teilnehmenden Teams als beste deutsche Mannschaft am Ende des gut organisierten Turniers hervorgingen.

TW: Bauer B., Geißer J.
Bauer F., Fröber J., Schramm M., Weyhe J.
Giesbrecht M., Miksch N., Wernick H., Weyhe D.
Kossmann L., Müller S., Rath D., Setzer F., Wolf J.