Überspringen zu Hauptinhalt
† Jaroslav Hauer 09287 87607 <a title="Tickets online Sichern" Tickets bei reservix sichern

Der Einladung des VERs in die Netzsch-Arena am Buß- und Bettag folgten fast 40 Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren. Kommen durfte jeder Aktive aus der Nachwuchsabteilung und zusätzlich konnte noch ein Freund mitgebracht werden.

Ein abwechslungsreiches Programm erwartete die Eishockey begeisterten Kinder: Wie funktioniert eigentlich die Zamboni-Eismaschine, wie wird das Eis glatt gemacht und woher kommt der Schnee hinter der Eishalle? Eine spannende Tour durch die „Katakomben“ der Netzsch-Arena klärte diese Fragen. Höhepunkt war dabei, ein Blick in die Kabine der 1. Mannschaft. Alle waren aufgeregt, wo sich ihre großen Vorbilder auf die Eishockey Spiele vorbereiten und umziehen.

Das hieß es anschließend auch für die Kids, umziehen und ab auf´s Eis. In getrennten Gruppen wurde ein Eishockey Training für die VER Spieler und ihre Freunde durchgeführt. Nach der Anstrengung folgte das Vergnügen: Eisdisco für Alle! Da Bewegung hungrig macht, gab es im Anschluss für jeden eine Brotzeit. Hier ein herzliches Dankeschön an die Spenden der Metzgerei Sandner und die Betreuerinnen, die ein reichhaltiges Buffet vorbereitet hatten.

Nun stieg die Aufregung erneut, denn die 1. Mannschaft hatte Training und es durfte dabei zugeschaut werden. Interessiert wurde beobachtet, wie trainieren denn die Großen, welcher Spieler steckt unter welchem Helm?
Das Ende des vielseitigen Vormittages, der viel schneller vorbei war als 6 Stunden Schulunterricht, erfolgte gegen 13 Uhr in der Hockey Hütte. Dort erhielt jeder “Freund” noch eine Freikarte für ein Eishockey Spiel.

An den Anfang scrollen