Siebenquell GesundZeitResort Neuer Partner Der Selber Wölfe

Mit dem im Jahre 2016 eröffneten Siebenquell GesundZeitResort in Weißenstadt begrüßen die Selber Wölfe für die Saison 2019/2020 einen neuen Partner.

Als Einstieg bei den Wölfen, hat sich das Siebenquell GesundZeitResort dazu entschieden in der kommenden Spielzeit als Werbepartner auf die Eintrittskarten zu gehen. Sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite wird künftig das Emblem der Weißenstädter Therme zu bewundern sein.

Gleiches Einzugsgebiet Basis für neue Kooperation

Wie beim gemeinsamen Termin Anfang letzter Woche in Weißenstadt die dortigen Verantwortlichen klar heraushoben, stellen die Selber Wölfe in der Region eine überaus interessante und namhafte Marke dar, mit der das Siebenquell natürlich ebenfalls gerne werben möchten. Letzteres insbesondere mit dem enorm wichtigen Hintergrund. Das Einzugsgebiet der Wölfe – die Zuschauer vom Frankenwald bis Gefrees in ihren Bann ziehen – ist nahezu deckungsgleich das des Siebenquell GesundZeitResorts. Heute noch Eishockeyzuschauer, morgen vielleicht ein neuer Tagesgast in dem exklusiven Weißenstädter Resort – so der durchaus nachvollziehbare Ansatz der neuen Kooperation.

 

Weißenstadt Austragungsort für 1.Wölfe-Sponsorentreffen

Wie bei viele anderen Partner der Selber Wölfe stand natürlich auch für den F&B Manager und stellvertretenden Direktor des Siebenquells Herr Michael Schlüter der Netzwerkgedanke an oberster Stelle. Um auch diesem gleich eine ideale Plattform zu bieten, verständigten sich beide Seiten darauf, Anfang September das 1.Sponsorentreffen der Saison 2019/2020 in Weißenstadt abzuhalten.

In einer sehr angenehmen Atmosphäre in den großzügig ausgestalteten Räumlichkeiten sollen sich dann die geladenen Wölfe-Partner austauschen und neue Kontakte untereinander knüpfen können.

Neben hoffentlich sehr zahlreich zielorientierten guten Gesprächen ist zudem eine Führung durch das Resort sowie eine exklusive Mannschaftsvorstellung des Oberligakaders 2019/2020 für alle geladenen Sponsoren geplant.

 

Auf eine gute Partnerschaft: Siebenquell und Wölfe künftig gemeinsame Partner

von links nach rechts: Herr Michael Schlüter, F&B Manager und stellv. Direktor; Frau Silke Stich, Marketingleitung; Thomas Schramm, Sponsoring VER Selb, Frau Lisa Wolf, Marketing Assistant, Jürgen Golly, 1. Vorstand VER Selb.

 

Der VER Selb e.V.  bedankt sich für das Engagement und freut sich mit Siebenquell einen Partner mit besonderen Vorzügen und zahlreichen Möglichkeiten zur Gestaltung der künftigen Partnerschaft gewonnen zu haben.