Finanzspritze Für Neues Nachwuchsteam

Fanprojekt Selb e.V. spendet Teil des Sonderzug-Überschusses

Auch in diesem Jahr konnte das Fanprojekt Selb e.V. aus dem Überschuss des Sonderzugs nach Rosenheim am 05.01.2018 eine Spende an den Nachwuchs tätigen. Beim letzten Heimspiel unserer Wölfe fand in diesem Zusammenhang eine offizielle Spendenübergabe statt.

Stattliche 2.000 Euro wurden an den VER-Nachwuchs übergeben – der Betrag wird als Starthilfe für die künftige U7 Mannschaft des VER verwendet.
Die U7 von Trainer Heiko Reichstein wird dann die jüngste Mannschaft sein, die bei unseren Wölfen auf das Eis geht.
Das Fanprojekt Selb e.V. wünscht allen Trainern, Betreuern und Kindern eine tolle Saison 2018/19.


Die edlen Spender – das Fanprojekt Selb e.V. – bei der Übergabe des symbolischen Schecks an die U7:
von links nach rechts: Peter Frohmader, Hannes Weber, Christian Wamberg, Fabian Melzner, Felix Funk, Trainer der U7 Heiko Reichstein, Nico Bergauer, Daniel Hahn und Andreas Herrmann.

Foto: Mario Wiedel.